Unsere Mannschaft traf am Mittwochabend auf der Bautzner Müllerwiese auf die Landesligavertretung der C- Junioren der Budissen. Das Spiel gliederte sich in drei Drittel a la 25 Minuten. In den ersten zwei Dritteln spielten wir in unserem gewohnte 4-1-4-1, bauten aber erstmals mehrere C- Jugendspieler ein. Diese machten ihre Sache durchaus ordentlich. Auch unser Stammkader zeigte, dass über die Winterpause nicht zu viel vergessen worden ist. Trotzdem lieferte die Partie gute Erkenntnisse an welchen Stellschrauben wir in den nächste drei Wochen bis zum Rückrundenstart und darüber hinaus arbeiten müssen. Hierzu zählen vor allem das Lösen aus Schwerpunkten über Spielverlagerungen, das kompakte Verschieben und Gegenpressing sowie tiefe Läufe und Wechselwirkungen im Spiel mit dem Ball. Auch die Chancenverwertung sollte besser werden. Im letzten Drittel testeten wir dann ein neues System, welches überraschenderweise sehr gut funktionierte und sicher auch Anwendung im Saisonverlauf erfahren wird. Auch hier gibt es dennoch Optimierungsbedarf. Alles in allem ist das Trainerteam trotzdem sehr zufrieden über das gezeigte, bei dem das Ergebnis keine Rolle für uns spielt, aber auch dieses gestaltete sich positiv.

 Es spielten: Tim S. – Felix H., Kevin P., Timon R., Florian H., Tom- Niklas K., Dennis P., Hendrik U., Ben S., Paul J., Tobi S., Niklas K., Jan M., Matty G. und Nick P.

 

1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.