An einem windigen Sonntagnachmittag empfing - nach 2 Wochen Pause - unsere erste Männermannschaft den FSV Kemnitz. 

Beide Mannschaften waren von Beginn an um einen geordneten Spielaufbau bemüht, der aufgrund des starken Windes allerdings deutlich schwerer war als gedacht. 
 
Immer wieder über unser starkes Mittelfeld und über die Außenbahnen kamen wir gefährlich vor das Tor. Aber auch Kemnitz  hatte gute Möglichkeiten, um vielleicht schon in Führung zu gehen.
Dies gelang dann allerdings unseren Holtendorfer Männern kurz vor der Pause, mit einem Freistoß von Russek, den Städtler nur noch einschieben musste.
 
In der zweiten Halbzeit war Holtendorf spielbestimmend und hätte schon frühzeitig das Spiel entscheiden müssen. So musste man bis zum Schluss zittern und immer wieder vereinzelte Angriffe der Kemnitzer wegverteidigen. Kurz vor Schluss flog noch ein Kemnitzer vom Platz und kurze Zeit später erhöhte Hausdorf dann doch zum entscheidenden 2:0. 
 
Der Anschlusstreffer mit dem Schlusspfiff kam zu spät. Am Ende ein verdienter Sieg der Holtendorfer, der uns auf Platz 2 in der Tabelle bringt.
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.