Zum Nachholspiel am Wochenende nach Ostern gastierte der Futsallandesmeister der D- Junioren in Holtendorf. Die Randdresdner, welche ausschließlich mit dem alten Jahrgang in dieser Saison antreten spielen um die Meisterschaft mit und waren deshalb klarer Favorit an diesem wunderschönen Samstag. Unsere Mannschaft spielte bis 20 Meter vor das gegnerische Tor vor guten Fußball. Die Gäste hatten fast nie eine Chance unseren Spielaufbau zu verhindern. Allerdings fehlte auch die Durchschlagskraft im entscheidenden Drittel des Spielfeldes. Hier machten sich die Größenvorteile des älteren Jahrgangs deutlich bemerkbar. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und am Ende entschieden zwei 30 Meterschüsse der Gäste die Partie. Die einzig nennenswerte Chance unserer Löwen hatte Patryk Duc, der mit seinem Reservefuß knapp den Knick verfehlte. Alles in allem hält man auch im letzten Spiel der drei Wochen gegen die Top 3 sehr gut mit, es fehlt dennoch ein Quäntchen, um Punkte mitzunehmen. Wenn die Mannschaft dieses Niveau hält, wird sie sich in den kommenden Wochen belohnen.

Für unsere Junglöwen spielten: Julian Scholz – Amadeus Knauer, Maxim Kulms, Patryk Duc, Nick Schöne, Friedrich Puschmann, Fritz Meißner, Peter Tommy Tichay, Taylor Anthony Dennhardt, Lucas Stiller, Joshua Koch und Christin Chmielnicki

1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.