Nach negativen Corona-Testergebnissen konnten die Spieler und Spielerinnen der D-Jugend, des Holtendorfer SV, am letzten Sonntag zum Leistungsvergleich in die Landeshauptstadt reisen. Beim "Hebbelcup" 2022 des Post SV Dresden waren namhafte Mannschaften am Start, neben Pulsnitz und Dresden konnte gleich im ersten Spiel eine anspruchsvolle Aufgabe gegen Freiberg mit 2:0 gelöst werden. Mit dem Selbstvertrauen aus dem ersten Spiel konnten auch die anderen Spiele gewonnen werden. Lediglich das Spiel gegen Pulsnitz wurde mit 1:0 verloren, welches auch das einzige Gegentor des Turniers bleiben sollte. Dies war unter anderem unserem gut aufgelegten Torwart Jannik Maesmans zu verdanken. Es war ein packendes Hallenturnier mit vielen Chancen und Toren. Mit dem besseren Torverhältnis und Punktgleicht zählte in diesem Turnier der direkte Vergleich, so dass unsere Mannschaft hinter Pulsnitz den 2. Platz belegte. Durch die Turnierausrichter des Post SV Dresden wurde Oskar Grunert ins All-Star Team gewählt und konnte sogar die Torjägerkanone mit nach Holtendorf nehmen. Herzlichen Glückwunsch an die D Jugend für dieses positive Ergebnis.

 Spieler: Lilly O., Jannik M., Moritz K., Elina, P., Hannes R., Florian P., Oskar G.

 Trainer: Peter G. / Martin P.

1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation