Eigentlich war der Sieg heut fest eingeplant. Unsere B-Jungend positionierte sich siegessicher an der Mittellinie, um die 3 Punkte nach Hause zu holen. Bei strahlendem Sonnenschein und voll mit Vitaminen vom großem Obstteller, starteten wir in ein vielversprechendes Spiel. Die ersten Minuten waren auch wirklich sehenswert. Kurze Pässe, durchdachte Spielzüge – es war schön, zuzuschauen. Da war es auch nicht verwunderlich, dass wir uns in der 10. Minute mit dem ersten Tor des Tages belohnten. Kevin konnte sich im gegnerischen Strafraum durchsetzen und brachte die 1:0 Führung. Man sollte meinen, nun war die erste Sicherheit geschaffen, doch leider konnten wir die Überlegenheit der ersten 20 Minuten nicht weiter ausbauen. Das Spiel plätscherte so dahin. Die Hinweise und Ratschläge des Trainers konnten einfach nicht umgesetzt werden. Zwar waren wir prozentual mehr in der gegnerischen Hälfte; was aber nichts nützt, wenn man keine Tore erzielt. Mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

Diese konnten unsere Spieler leider nicht nutzen, um sich noch einmal neu zu ordnen. Bezeichnend war dann noch dazu, dass ein Abstimmungsfehler zum 1:1 Ausgleich und gleichzeitigem Endstand führte. Alles im Ganzen war es heut kein schönes Spiel; es fehlte an Spielfreunde und an einer gesunden Grundeinstellung. Vielleicht brauchten wir diesen kleinen Dämpfer, um zu alter Form zurückzufinden.

Aufstellung: Richard P. – N. Kleeberg, T. Römer, T. Preuß, D. Pollesche, P. Wilke, T.- n. Künzel, N. Müller, F. Beilschmidt, T. Klein, K . Pieknik – P. Joachim, E. Herrmann, A.- A. Söhnel, Max K. Tore: K. Pieknik

1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.