C-Jugend, Kreisliga, Saison 2017/18, Nachholspiel: SpG SpVgg. Ebersbach gg. HSV – 0:4 (0:2)

Heute empfing uns der Tabellen-Siebente zu unserem Nachholspiel. Das Wetter spielte mal wieder mit und eigentlich sollte die Motivation vor einem lagen freien Wochenende recht hoch sein, dieses Spiel zu gewinnen. Trotzdem taten sich unsere Holtendorfer C-Jugend mal wieder etwas schwer, das Spiel zu dominieren. Erst in der 13. Minute konnte die HSV nach einem Eckball das 1:0 erzielen - Zitat:“ es war ein spektakuläres Kopfballtor von Kevin… kurz über der Grasnarbe.“ Nur 3 Minuten später erhöhten wir zum 2:0. Tom brachte erneut seinen Eckstoß in den gegnerischen Strafraum wo Fabi den Ball erst an die Latte und Amon den Ball dann zum Tor abstauben konnte. Der Fernschuss von Tom in der 27. Spielminute konnte gerade noch vom Tormann gehalten werden… Nach der Pause traf Amon noch einmal: ein wunderschöner Freistoß brachte das 3:0. In der 61. Minute flankte Tobi von rechts auf Nick, der den Ball allerdings direkt auf den Tormann platzierte. Auch der Fernschuss von Tobi brachte nicht den ersehnten Erfolg. Aber in der 65. Minute stürmte er allein im zentralen Mittelfeld auf den gegnerischen Tormann zu, gab den Ball nach links an Tom weiter, der zum 4:0 Endstand erhöhte.   Herzlichen Glückwunsch!

Author: Claudia

Share This Post On