Unsere Männermannschaft zieht souverän in die Endrunde der HKM ein.

Am vergangenen Samstag, den 15.01.2018 trat eine kleine Auswahl unserer Männermannschaft in der Görlitz Jahnsporthalle bei der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft des Kreises Görlitz an. Als ligahöchstes Team wurde unserem Team die Favoritenrolle zugesprochen. An der Vorrunde nahmen zudem die beiden Tabellenführer der Kreisligen Nord und Süd, der 1. Rothenburger SV und der NFV Gelb- Weiß Görlitz 09, die Kreisligavertretungen des SV 48 Reichwalde und des FSV Kemnitz II sowie der Tabellenführer der Kreisklasse Staffel 1, der SV Blau- Weiß Lodenau teil.

Unsere Mannschaft eröffnete das Turnier gegen die Reserve aus Kemnitz und gewann mit 2:0. In dem Spiel hatte man klar die Oberhand, vergab jedoch eine Reihe an Chancen. R. Klug und C. Gabriel erzielten die Tore.

Im zweiten Turnierspiel kam es zum Derby mit dem NFV. In einer rassigen Partie behielt unsere Mannschaft die Oberhand. Beim 2:1 Sieg trafen erneut Gabriel und Klug.

In der dritten Begegnung warteten die Rothenburger auf unsere Jungs. In einer Defensivschlacht rang der Tabellenführer der KL Nord unserer Mannschaft ein 0:0 ab.

Gegen die Sportfreunde aus Reichwalde machten es unsere Minimalisten dann wieder besser und gewannen mit 2:1. Klug und Scholz trafen für den Sieg.

Im abschließenden Spiel zeigten unsere Mannen dann doch nochmal etwas Torhunger. Die Backasch-Acht besiegte Lodenau mit 4:1. Die Tore erzielten Langner mit dem Tor des Jahres, Klug, Hildebrand und nochmal Klug.

Damit standen am Ende 13 Punkte aus 5 Spielen zu Buche.

Mit unserer HSV zogen auch die Mannschaften aus Görlitz, Reichwalde und Rothenburg in die Endrunde ein.

Diese findet zeitgleich mit unserem Neujahrsturnier am 05.01.2019 statt.

Unsere Mannschaft trifft in der Endrunde Gruppe A auf die Mannschaften der SpG EFV Bernstadt/ Dittersbach, der TSG Lawalde und des SV 48 Reichwalde. Ab 15:00 Uhr wird hier der Ball rollen.

Für unsere HSV spielten: O. Haase – F. Günzel, E. Langner, C. Gabriel, R. Klug, T. Hildebrand, D. Müller und F. Scholz.


Sport frei und nur die HSV.
#dieHSV #HoltendorferLöwen #vorsichtbissig

1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent