Am vergangenen Samstag, 04.01.2020, fand das 12. Holtendorfer Neujahrsturnier in der Sporthalle Rauschwalde statt.

Nachdem am Vormittag die Bambinis und anschließend die F-Jugend ihre Turniere bestritten, gab es am Nachmittags dann den Höhepunkt – das Altherrenturnier Ü 35 Senioren mit folgenden Mannschaften: Rauschwalde, Tschechische Auswahl, Koweg Stadtauswahl Görlitz, Holtendorfer SV, Gelb-Weiß Görlitz, Königshain, Eintracht Niesky und der Empor Görlitz Traditionself.

Bereits das erste Spiel sorgte für eine kleine Überraschung: die tschechische Auswahl, welche ein Favorit auf den Sieg war, verlor gegen die Holtendorfer SV mit 1:2. Auch seine zwei weiteren Vorrundenspiele konnten unsere Holtendorfer gegen die Koweg Stadtauswahl Görlitz (4:1) und Rauschwalde gewinnen (1:0). Uns so qualifizierten sie sich verdient mit Platz 1 in der ersten Vorrunde und musste nun im ersten Halbfinale gegen Gelb-Weiß Görlitz ran. Leider ging dieses Spiel mit 1:2 verloren. Dadurch bestand nur noch die Chance auf Platz drei. Das kleine Finale wurde erneut gegen die tschechische auswahl ausgespielt. Und diesmal wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und bescherten unseren Altherren eine 1:3 Niederlage und damit den undankbaren vierten Platz.

Im Finale setzte sich abschließend Königshain gegen Gelb-Weiß Görlitz mit 2:0 durch und holte sich die Goldmedaille.

Abschließend gilt ein besonderes Dankschön an unsere Schiedsrichter Daniel Stricker und Frank-Peter Schubert sowie an alle Mithelfenden Eltern, Spieler, Vorstandsmitglieder und Trainer ohne deren Hilfe und Unterstützung ein solch erfolgreiches Turnier nicht stattfinden könnte. Auch an die zahlreichen Zuschauer ein dickes Dankeschön.

1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation