Den Beginn verschlafen aber dann...!

Beim Nachholer am Mittwoch kam es zum Derby mit den Kickern vom GFC. Einige bekannte Gesichter auf die man traf. Zu Beginn der Partie waren einige noch in Gedanken bei den Hausaufgaben, anders ist der Gegentreffer gleich nach Anstoß nicht zu erklären. Auch in der Folge fanden die Kinder nicht so richtig zu unserer Spielweise. Viele Einzelaktionen und wenig Miteinander. Die Gäste aus Rauschwalde waren stets gefährlich in ihren Angriffen, da wir ihnen auch viel Platz ließen. So viel dann kurz vor der Pause noch das zweite Gegentor. In der Halbzeitpause wurde nochmal an die eigenen Stärken erinnert. Und siehe da, es funktionierte. Im zweiten Durchgang dominierten wir das Spiel. Immer wieder erspielten sich unsere Junglöwen viele Chancen die zu 5 schönen Toren führten. Somit steht am Ende ein völlig verdienter Derbysieg.

Für unsere Junglöwen spielten:

Holtendorfer SV - GFC Rauschwalde 5:2

Jannik, Elina, Erik, Hannes, Paul, Ben, Jason, Till, Tore

1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent