Motiviert von unserem ersten hohen Sieg starteten wir in diese Partie und wurden bereits in der zweiten Spielminute auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Mit einem tollen Fernschuss von der Mittellinie, konnte sich Kunnersdorf mit dem ersten Treffer des Spieles belohnen. Unser Tormann war, genau wie unsere Abwehrspieler, überrascht von der Präzision dieses Schusses. Kurz durchgeschüttelt konzentrierten wir uns dann aber wieder auf das wesentliche und versuchten, das Spiel zu dominieren. Dies gelang ziemlich gut, nur konnten wir uns bis zur erlösenden 22. Spielminute nicht belohnen. Es gab schon sehenswerte Spielzüge – wie die in der 12. Minute: Robin stürmte allein auf den gegnerischen Tormann, schoss allerdings daneben. – aber der Erfolg blieb erst mal aus. Erst nach 22 Minuten gelang der Ausgleich: Timon nahm den gut plazierten Pass von Robin auf und schoss das verdiente 1:1. Kunnersdorf versuchte unserem Tempo standzuhalten aber unsere C-Jugend hatte das Spiel nun fest in ihrer Hand. Die Pässe funktionierten und das Zusammenspiel lies sich sehen. In der 35. Minute konnte dann Max zum 1:2 erhöhen indem er -wieder nach guter Vorlage von Robin – aus dem 16-er auf das Tor zustürmte und traf. Mit knapper Führung ging es in die Pause. Viel hatten die Trainer nicht zu korrigieren; ein paar gutgemeinte Ratschläge reichten heut aus. Kaum aus der Pause zurück machte es diesmal Timon mit einem sehenswerten Fernschuss dem Gegner gleich und erhöhte zum 1:3. Aus 25 Meter Entfernung trudelte der Ball über den Tormann ins Netz. Das Spiel war nun fest in unserer Hand; der Gegner hatte kaum eine Chance, sich eigene Tormöglichkeiten herauszuspielen. In der 44. Minute war dann alles klar: Timon spielte den Ball passgenau in die Gasse auf Robin, der allein auf das gegnerische Tor zu rennen konnte und zum verdienten 1:4 Endstand erhöhte. Ein großes Kompliment an unsere Abwehr – unter anderem Kevin lies keine Unsicherheiten zu und verteidigte souverän unseren Strafraum vor den gegnerischen Angriffen. Ein ums andere Mal konnte sein Kopfball-Abwehrspiel gefährlichere Situationen vermeiden. Herzlichen Glückwunsch. Aufstellung: Tim – Felix, Kevin, Jawad, Robin-Bernd, Jan, Sebastian Jens, Timon, Matty, Ben, Nick, Tim, Max, Hendrik, Finley Tore: Timon (2x), Max, Robin-Bernd
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation