Bei strahlendem Sonnenschein wollten heute die Spielzüge nicht richtig gelingen: zu viele hohe Bälle, schlechte Ballannahmen und ungenaue Pässe führten dazu, dass wir nicht in unser Spiel fanden. Zum Glück konnten auch die Gastgeber ihre sicheren Torchancen nicht verwerten und so mussten wir bis zur 33. Spielminute warten, um den Führungstreffer zu sehen:

Timon trippelte sich mit eins, zwei Haken durch den gegnerischen Strafraum und kullerte den Ball ins Tor. Diese Führung sollte Mut machen, nun in unser Spiel zu finden. Doch weit gefehlt - es sollte heute einfach nicht gelingen.

Gott sei Dank ging es dem Gegner nicht besser: trotz guter Torchancen des Stürmers verpatzte dieser immer wieder den Abschluss und so konnten wir diese knappe Führung mit in die Pause nehmen.

Mit viel Zuspruch durch das Trainerteam ging es leider in der zweiten Halbzeit ähnlich unkontrolliert weiter, zumal es mit der Zeit immer ruppiger wurde.

Mit mehr Glück als Verstand gewannen wir dieses Spiel schon fast ein bisschen unverdient.

Aufstellung:

Tom-Niklas (im Tor), Marc, Nico, Niklas, Tobi, Kevin, Timon, Paul, Tom, Flo, Theo, Peter, Fabi

 

 

1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.

 
1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent