C-Junioren, Saison 2017/18, HKM-Endrunde: Ungeschlagen zum Vize-Meister

IMG_2835 IMG_2825 IMG_2836

Am vergangenen Sonntag trafen die besten sechs Mannschaften zur Hallenkreismeisterschafts-Endrunde an.

Gespielt wurde im 1-4 System, mit einer Spielzeit von jeweils 12 Minuten.

Pünktlich um 10 Uhr mussten wir gleich unser erstes Spiel gegen den TSV Herwigsdorf bestreiten. Beide Mannschaften kennen sich bereits aus den Liga-spielen; brauchten jedoch beide etwas Zeit, um in das Turnier reinzukommen. Erst in der zweiten Spielhälfte dominierten wir und konnten mit 1:0 in Führung gehen. Mit dem Schlusspfiff fiel auch das 2:0.

Nach 3 Spielen Pause war nun der FV Eintracht Niesky der nächste Gegner. Den späteren Turniersieger konnten wir gut in Schach halten und souverän mit 3:0 das Spiel für uns entscheiden.

Wieder 3 Spiele Pause – dann ging es gegen FSV Oppach. Über ein 0:0 kamen wir aber nicht hinaus. Der Siegeswille war heut nicht stark genug, um hier die drei wichtigen Punkte mitzunehmen.

Der nächste Gegner war Empor Deutsch Ossig. Auch hier schafften wir nur ein 0:0. Im letzte Spiel gegen Bernstadt konnte ebenfalls nur ein 0:0 erreicht werden. Dieser Gegner gestaltete sich bereits in der Vorrunde als schwierig.

Nun hatten wir den Sieg nicht mehr selbst in der Hand. Zwei Siege und dreimal Unentschieden waren zu wenig, um eigenständig den größten Pokal mit nach Hause nehmen zu können.

Niesky gab uns Schützenhilfe und verwies in ihrem letzten Spiel Empor Deutsch Ossig auf dem dritten Platz.

Zum Schluss reichte es zu einem erfolgreichen 2. Platz

Tom wurde in das All-Star Team gewählt und als einer der drei besten Spieler ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch !!!

-cp-

Author: Autor

Share This Post On